Im Supermarkt, Teil 2.

Guten Morgen an alle in Europa!

Ich gehe jetzt ins Bett. Aber ich habe mich vom Jetlag erholt, toll, oder?? Dafuer merke ich die eine Stunde, die ich in Arizona mehr hatte.

Ich bin immer noch am Bilder hochladen und bearbeiten und hoffe, dass ich ganz schnell die neuen Eintraege fertig habe, in denen ich ueber meine PETA2-Tour berichte.

Nur so viel: es war einfach unglaublich spitzenmaessig super toll!!!

Themawechsel.

Neulich war ich in einem anderen Supermarkt, weil ich noch schnell etwas brauchte und wollte nicht so weit laufen dafür.

Da habe ich wieder außergewöhnliche Sachen entdeckt!

Seid ihr bereit?

Dann mal los!

Enriched Rice??? Ernsthaft?

Ich zeige euch lieber schnell das nächste Bild…

Saft + Calcium?

Könnt ihr euch vorstellen, dass in ALLEN chocolate chips Milch enthalten war?? Ich bin bald verrückt geworden!! Ich musste dann die Baker´s Chocolate nehmen.

In Deutschland kaufe ich meistens Kuvertüre, die zartbittere, da ist fast nie Milch drin.

Ich wünschte, dass würde es auch in Deutschland in jedem Supermarkt geben!! Hier kaufen wirklich so viele Leute Mandelmilch, einfach aus gesundheitlichen Gründen bzw., weil es ihnen besser schmeckt.

Findet den Fehler!! (Auflösung unten im Post)

Die Cracker hat meine Familie in Irland geliebt. Nur haben sie da nicht so viel für bezahlt!!

Zum Schluss ging ich mit diesen Sachen nach Hause 🙂

Bio-Apfelmus gab es leider nicht.

Die Kichererbsen waren für einen Pie! Kein Scherz.

Was mir wieder auffiel war die Tatsache, dass es den Amerikanern einfach so bequem wie möglich gemacht wird. Alles gibt es bereits vorgekocht, vorgegart, vorgeschnitten, vorgewürzt, vorge-… alles! Wirklich.

Manche Sachen finde ich richtig gut, zum Beispiel die vorgekochten Linsen, die ich auch für mein Lunch nehme, weil das einfach Zeit spart, aber anderes ist einfach so unnötig…

Habt ihr in den Staaten etwas im Supermarkt gesehen, dass ihr sonderbar fandet?

Und jetzt die Auflösung: Es sind 2 Fehler. Zum Einen ist die eine Schoki falsch herum aufgestellt. Zum Anderen: Ein Wort. „Milch“. 😉

Advertisements

4 Kommentare zu “Im Supermarkt, Teil 2.

Fragen? Anregungen? Wünsche? Oder einfach nur ein "Hallo"?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s