Statt einem Rezept…

gute Mucke 🙂

Ich liebe es.

Und bin sooooo beschäftigt mit meiner Diplomarbeit, dass ich kein Rezept einstellen kann. Ich habe tausende (teilweise bereits bearbeitete) Fotos von leckeren Gerichten; Links, die ich einfügen will; Sachen, die ich euch vorstellen will, dutzende halbfertige Posts… nur bereiten mir die ca. 12.000 fehlenden Wörter meiner Diplomarbeit etwas Kopfzerbrechen. 3.000 habe ich schon. Oh, oh, oh.
Also, ich höre jetzt Levels und schreibe weiter!!

Ihr könnt euch ja gerne ablenken, ich habe erstmal genug. Es kommt noch ein Post, wie man sich NUR auf die Arbeit konzentriert, versprochen! Bei mir klappt es jedenfalls 🙂

Cheers.

Advertisements

Fragen? Anregungen? Wünsche? Oder einfach nur ein "Hallo"?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s