Freitags-Favoriten

Und es ist schon wieder an der Zeit… für eine neue Runde Freitags-Favoriten! 

Was hat mich begeistert?

1. Zucchini aus dem Ofen. Ich hatte an einem Tag gleich 3 zum Dinner, könnt ihr das glauben?!?! Nur Zucchinis, sonst nichts. Ich war so dermaßen voll nach dem Essen.

2.  Ihr seid Fans von Rohkost und/oder Schoki? Dann schaut mal bei Rohschoko vorbei, dort gibt es (fast) alles zum Thema rohe Schokolade und vegane Leckereien en masse! Neben Schokolade, Pralinen und -zubehör, Kakaopulver und -butter gibt es auch Kokosöl und die letzte Woche angesprochenen Kakao Nibs! Die Qualität ist auch sehr gut. Oooooooooook, ich schließe jetzt den Tab, bevor ich ein Vermögen dort lasse…

3. Ich muss Plastic People noch einmal auflisten, weil es da einfach so cool war.

4. Wenn wir schon beim Thema Musik sind: in oben genannten Club waren 2 Vertreter eines in London ansässigen Musiklabels, NIXWAX. Ein Besuch auf der Website lohnt sich sehr. Sehr. Sehr. Ihr findet absolut super gute Soundtapes von genialen DJ´s/Bands. Ich habe gestern allein hierüber Musik gehört, während ich am Laptop gearbeitet habe. Wirklich SEHR sehr toll!!

5. Mein kürzlich erworbenes Hanf-Protein-Pulver. Ich bin entzückt. Ich werde es jetzt noch zum Backen verwenden und dann eine Review für euch schreiben. Bisher nehme ich es in Smoothies (und habe es schon im Porridge gegessen) und es ist fantastisch.

6. Tofu. Diese Woche könnte ich fast jeden Tag Tofu essen. Ich hatte wirklich schon 3x Tofu. Crazy. Aber crazy lecker.

7. Schmuck. Wertet jedes Outfit auf. Ich liebe klimpernde Ohrringe. (der Ring ist von Forever 21, die Ohrringe in der Mitte von Pilgrim und die rechts sind aus einem Laden in Kinsale, Ireland. Die Marke weiß ich nicht und es gab sie auch nur 1x.)

8. Diese Reiswaffeln. Ich war unterwegs, hatte großen Hunger und war verzweifelt auf der Suche nach etwas halbwegs Gesundem. Diese Reiswaffeln waren zwar süß (ich mag herzhafte lieber), aber Bio und mit Vollkorn-Reis, Apfelsaft und Zimt. Kein Zucker, kein Fett = super Snack.

9. Diese unabhängige Stromanbieter-Vergleich-Seite im Netz finde ich grandios: Billig-Tarife.de Ich kann mich noch gut daran erinnern, als ich mich um einen Stromanbieter kümmern musste. Genau wie mit Handytarifen (gibt es übrigens auch auf der Seite) nimmt es so viel Zeit und Nerven in Anspruch und da ich weiß, dass viele von euch Lesern gerade von daheim ausziehen, ist das bestimmt ein guter Tip für euch! Auf der Seite gibt es außerdem aktuelle Infos rund um das Thema Strom und auch einiges zum Öko-Equivalent. Checkt es mal aus!

10. Blaubeeren! Ich habe ewig keine mehr gegessen und hatte so Lust drauf, als ich sie im Laden sah. Diese Sorte heißt „Brigitta“, interessant… Schmeckt ultra lecker. Ich liebe Beeren allgemein sehr, besonders Blaubeeren, Himbeeren und Erdbeeren.

Was hat euch diese Woche gut gefallen?

Schönes Wochenende wünsche ich allen!

Advertisements

19 Kommentare zu “Freitags-Favoriten

  1. Mein Favorit diese Woche und sicher auch noch für längere Zeit: Matcha Latte. Außerdem war ich Sonntag bei einem veganen Kochkurs und die Rezepte einfach göttlich lecker. Muss schnell nachgebacken bzw. gekocht werden. So zB die rohe Tomatensuppe oder Zwiebel-Sesam-Hefe-Zöpfchen.
    Und der allergrößte Favort wird sich hete Nachmittag ereignen: Endlich wieder mit kurzer Hose laufen gehen. Yeay, es wird Frühling.

  2. hallo michaela,
    ich lese deinen blog schon länger, und ich mag ihn jeden tag mehr! deine rezepte sind super, ich liebe pilates, seit ich in den usa einen kurs belegt habe, und du bist bisher die einzige veganerin die ich kenne die auch auf elektronische musik steht (meine veganen, alternativen freunde stehen natürlich alle auf punkrock etc. ich bin da die ‚tussi‘ hehe)!!! danke für die tollen tips, höre schon den ganzen tag musik auf nixwax in der bib! so good!

    • Hey Sara!
      Danke für deinen lieben Kommentar. Schön, dass dir NIXWAX genauso gut gefällt wie mir 🙂
      Haha, das mit der Musik ist mir auch schon aufgefallen… Ich bin nicht so unbedingt die Schubladen-Veganerin… Ich besitze z.B. keine Chucks, ziehe fast nie Jeans an und kann Rock absolut nicht leiden. Hört sich so an, als könnten wir uns verstehen 🙂
      Hab noch ein tolles WE!
      Liebste Grüße

  3. Hey,
    was für ein Hanfprotein hast du? Also von welcher Firma?
    Ich habe eins von Higher Nature und ich find den Geschmack grausam… Es schmeckt so total nach Erde und harmoniert nicht wirklich mit Früchten und anderen Sachen… Und es ist immer eine Qual für mich es zu essen…

    • Hey,
      ich habe das organic Hemp Protein Powder von naturya. Hanf schmeckt immer sehr nach Erde, finde ich. Aber mich stört das nicht so. Gerade in Smoothies kommt das nicht raus.
      Hast du mal ein anderes probiert? Ich finde Soja vom Geschmack her am leckersten.

      • Nein, davor hatte ich immer nur whey, als ich noch nicht vegan war.
        Aber danke für den Tipp, kennst du da auch eine gute Firma?

      • Es gibt ganz viele vegane Protein-Pulver, nur leider sind in Deutschland nicht immer alle erhältlich. Sun Warrior und Vega sind 2 beliebte Marken für Reis und andere Protein-Quellen wie Erbsen.
        Soja habe ich selbst noch nie gekauft, sondern immer nur auswärts zu mir genommen, aber da die Geschmäcker verschieden sind, würde ich an deiner Stelle einfach mal probieren und Firmen anschreiben und um Proben bitten. Soja schmeckt am neutralsten, finde ich und kommt gut ohne Aromen aus. Ich hoffe, du findest ein gutes, das dir schmeckt!

  4. Mein Favorit der Woche: Aronia, besonders als Energiebällchen mit Sultanine, Kokos und Cranberrysaft 😀

    Und ebenfalls Blaubeeren. Mir gehts da wie dir: Beeren in jeder Form sind toll! Warte schon ganz ungeduldig auf den Saisonstart. Die TK-Variante hängt mir langsam zum Hals raus.

  5. Mein Mittlerweile-Montags-Favorit : Tee. Alle Sorten. Er hilft mir enorm dabei, genug H2O zu mir zu nehmen, wenn ich mein Leitungswasser nicht trinken mag !

    Rohschoko ist wirklich toll. Wenn man in Deutschland lebt. Ich als Österreicherin müsste ein Vermögen ausgeben, würde ich alles bestellen, was mir zusagt. Deshalb sehe ich mich lieber in Wien um, was die Stadt herzugeben hat 🙂

    • Tee ist toll ♥ (koffein-freier).
      Ach, das ist natürlich blöd, aber in Wien gibt es doch auch Schoko-Läden?! Zumindest, wenn ich mich richtig erinnere… Vier Erfolg beim Finden 🙂

Fragen? Anregungen? Wünsche? Oder einfach nur ein "Hallo"?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s