Yazio: Abnehmen mit gesunder Ernährung

Letztens wurde ich auf Yazio aufmerksam gemacht und da ich weiß, dass viele meiner Leser abnehmen wollen, dachte ich, dass eine Review über eine Abnehmseite prima passt.

Auf der Website steht:

„Yazio.de ist ein Ernährungsportal mit einer umfangreichen Kalorientabelle und wurde im Oktober 2008 von Florian Weißenstein und Sebastian Weber gegründet. Seit dem hat sich Yazio.de zu einer der bedeutendsten und wichtigsten Adressen im deutschsprachigen Raum zum Thema Gesundheit und Ernährung entwickelt. Unsere Experten und Redakteure recherchieren täglich frische Informationen aus den Bereichen Ernährung, Diäten und Sport.

Auf Yazio.de erfährst Du, wie gesund Du wirklich lebst, welche Diäten ernährungswissenschaftlich sinnvoll sind und wie man richtig Sport treibt, um erfolgreich und dauerhaft abzunehmen. Außerdem helfen Dir unsere zahlreichen Applikationen, Dein Gewicht zu kontrollieren und Dich gesund zu ernähren. In unserem Ernährungs- und Sportlexikon können Begriffe nachgeschlagen und das eigene Wissen aufgefrischt werden. Im Forum führen die Nutzer ihr eigenes Abnehmtagebuch, verabreden sich zum Sport oder diskutieren über die neusten Diäten und Gesundheitstrends.“

Und ich muss sagen, dass ich die Seite wirklich wirklich gut finde. Der Fokus ist  auf GESUNDER Ernährung in Kombination mit SPORT gelegt und das ist etwas, das ich sehr begrüße.

Direkt ins Auge gefallen ist mir das Sportlexikon. Hier findet man eine Liste mit etlichen Sportarten, welche ausführlich erklärt werden, und zudem wird angegeben, wie viele kcal man verbrennt und welche Muskelgruppen beansprucht werden. Wie cool ist das denn bitte?! Ich bin ehrlich begeistert!!

Natürlich gibt es auch ein Ernährungslexikon und eine Kalorientabelle.

Weiterhin kann man sich kostenlos registrieren und ein Ernährungstagebuch führen. Als Hilfe steht ein Forum zur Verfügung.

Ich habe mich mal registriert, um die Funktionen auszuprobieren und finde es wirklich toll. Alles ist total kostenfrei, die Anmeldung einfach und verständlich. Man kann alle notwendigen Daten eintragen, welche den täglichen Kalorienbedarf ermitteln. Wenn man sich regelmäßig wiegt und den Fettprozent-Anteil einträgt, sieht man auch die Differenz in den Charts, welches sehr motivierend sein kann, wenn man denn Fortschritte macht.

Die täglich aufgenommen Lebensmittel und Getränke können ebenfalls eingetragen werden (mit genauer Grammzahl), und es wird automatisch berechnet, wie viel man über bzw. unter dem Bedarf ist. Wirklich praktisch.

Ich bin zwar kein großer Freund vom Kalorienzählen und für mich ist 1kcal nicht gleich 1kcal, aber wenn jemand wirklich abnehmen will, ist das ein tolles Tool, um einen Überblick über die Ernährung zu bekommen und um ein ungefähres Gefühl für Kalorien zu bekommen.

Für 1,66 Euro/Monat bekommt man die Premium-Mitgliedschaft, mit der man die Daten für 3 Monate speichern kann und noch andere Vorteile genießen kann. Wobei ich nach dem Testen sagen muss, dass die kostenfreie Funktion super ist.

Außerdem findet man auf der Seite Infos zu Ernährungs-News, aktuellen Diät-Trends und es wird auch mal kritisch hinterfragt.

Wie gesagt ist alles sehr benutzerfreundlich und einfach zu bedienen und auch die Gestaltung der Website finde ich total ansprechend.

Wer abnehmen will und eine Website sucht, die ihn dabei unterstützt, der ist bei Yazio an der richtigen Adresse.

Ich jedenfalls habe mir besonders die Sportseite genauer angeschaut und viel Neues dabei entdeckt!

Falls ihr gerade abnehmen wollt, greift ihr zu solchen Abnehmportalen als Hilfe zurück? Wie sind eure Erfahrungen?

Advertisements

Fragen? Anregungen? Wünsche? Oder einfach nur ein "Hallo"?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s