Freitagsfavoriten

Ich habe noch ein Anliegen an alle veganen Blogger im Rhein-Main-Gebiet: ich würde super gerne ein Blogger-Treffen veranstalten und habe bereits einige von euch kontaktiert. Wer mitmachen mag, kann mir gerne schreiben! aberbittemitsojamilch@gmx.de. Danke!

——————————————————————————————————————————————————————————————————————–

Es ist mal wieder soweit!

1. Frische Tulpen. Schreit irgendetwas mehr nach Frühling? Ich glaube nicht.
2. Diese Kaugummis von Peppersmith. Sie sind vegan, kommen ohne Aromen und künstliche Süßmittel aus. Ich glaube, ich habe meine perfekten Kaugummis gefunden!
3. Hummus.
4. Laufen. Diese Woche war ich schon 3x laufen und es ist sooo genial, jeden Tag andere Wege nehmen zu können! Ich liebe es.
5. Roher Kuchen in PINK.
6. Die Tatsache, dass ich diese Sachen für ein paar weitere Wochen nicht mehr sehen bzw. tragen muss.
7. Im gleichen Atemzug: BUNTER NAGELLACK! (ich finde Uniformen prinzipiell ok, aber bei Nagellack hört der Spaß bei mir auf.)
8. Gewürzgurken.
9. Frühlingsgefühle!
10. Kokos-Dattel-Bällchen.

Advertisements

13 Kommentare zu “Freitagsfavoriten

  1. Ich liebe es, dass du es liebst, zu laufen 🙂 Aber bei dem Wetter und der ganzen Pflanzenpracht draußen macht es ja auch wieder so richtig Spaß! Freu mich auch schon auf meine Runde heute abend…

  2. cool, das mit den kaugummis. ich hab die aufgegeben als ich anfing süßstoffe zu meiden. wo bekommt man die her?

    • Ich auch, um so begeisterter war ich, als ich dann Peppersmith gefunden habe! (Die sind, im Gegensatz zu anderen natürlichen Kaugummis nämlich auch bezahlbar.) Momentan gibt es sie nur in der UK.

  3. Meinst du die Perlenkette und die Strumpfhose ? Jetzt will ich aber eine Erklärung !

    Joggen gehe ich mittlerweile auch regelmäßig, auch wenn es bei mir immer wieder einen Haufen Überwindung und eine gute halbe Stunde braucht, um endlich loszulaufen.

    Ach sind jetzt alle im Blogger-Treff-Fieber ? PD macht nämlich auch eines 🙂

    Ich kann nur für dich hoffen, dass du das Rezept zur rohen Torte postest.

    • Ich sage nur ein Wort: Hotel. (Und die Strumpfhose ist hautfarben. Das betone ich immer gerne ;))
      Das ist ja cool, dass du regelmäßig läufst 🙂 Mein Trick: so früh wie möglich meine Lieblings-Laufsachen anziehen, dann kommt die Motivation ganz von alleine, weil ich mich so unglaublich sportlich fühle 😉
      Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah, ich fasse es nicht, ich bin im Juni nicht mehr hier und Koblenz ist bei mir um die Ecke 😦 Wie schade.
      Ja, na klar poste ich das Rezept :):)

      • Danke ! Ich gehe immer morgens nachdem ich ein bisschen was gegessen und ein wenig (im Internet) gelesen habe, das funktioniert bisher ganz gut. Ja, sobald man sein Sport-Outfit an hat, kann man es gar nicht ausziehen ohne etwas für seinen Körper getan zu haben 🙂

Fragen? Anregungen? Wünsche? Oder einfach nur ein "Hallo"?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s