Vegane und gute Neuigkeiten.

Ich werde sehr häufig angeschrieben, um Werbung zu machen. Das meiste lehne ich ab (z.B. bin ich nicht der größte Zalando-Fan), aber diese Sachen hier finde ich gut. Da ich möchte, dass Veganismus noch prominenter wird, berichte ich gerne hier über gute Dinge.

Zum einen der „gute“ Adventskalender: „24 Gute Taten– Der Adventskalender mit Sinn statt Schokolade“
Esther hat mir eine liebe Nachricht geschrieben und ich finde es eine wirklich tolle Sache! Keine Milch-Schoki oder Sachen, die keiner braucht, sondern einfach Gutes tun 🙂
Man kann 3 verschiedene Kalender auswählen und zwischen 24, 48 und 96 Euro wählen. Hinter jedem Türchen steht dann eine Tat, die mit dem Geld bezahlt wurde.
Eine wirklich grandiose Sache, guckt sie euch doch mal an! Sie sind übrigens auch bei Facebook.

Hier gibt es vegane Weine 🙂

Und vegane Fruchtweine findet ihr hier. Klingt lecker, finde ich!!

Sicherlich haben de meisten von euch schon die „Parade gegen Pelz“ von Vier Pfoten gesehen- auf vielen Blogs tummeln sich „Nacketars“. Mehr Infos und die Möglichkeit zum Erstellen des eigenen virtuellen Protestanten gibt es auf der Website. Ich finde es toll, dass Pelz thematisiert wird, aber die Kampagne selbst gefällt mir nicht. Wie kommt sie bei euch an? Habt ihr mitgemacht?

Letzter Punkt: mir wurde ein e-Book zum Thema „warum essen wir Tiere“ zur Verfügung gestellt und obwohl eine Review folgen wird (ich habe einfach keine Zeit, das Buch komplett zu lesen momentan, aber was ich gelesen habe, gefällt mir), möchte ich euch trotzdem schon davon berichten: FOLL VETT heißt es. „Der neu erschienene Roman von I.M. Pynte beschäftigt sich mit unserem Verhältnis zu Tieren – zu denen, die mit uns leben und denjenigen, die auf unserem Teller landen. Warum streicheln wir die einen und essen die anderen? Dieser Frage gehen die Schwestern Püppi und Ise nach, als ihr Hausschwein FOLL VETT durch eine Verkettung unglücklicher Umstände vor ihren Augen geschlachtet wird.“

Ich bin gespannt auf´s Lesen 🙂 FOLL VETT ist (natürlich) auch bei Facebook.

Das war es für heute. Welche News habt ihr?

Advertisements

4 Kommentare zu “Vegane und gute Neuigkeiten.

  1. …das mit dem Adventkalender ist eine tolle Sache…

    Ja, ich hab auch ein Nacketar: http://parade-gegen-pelz.org/share/lr2qjPer
    Ich finde die Aktion ganz witzig, und dass an große Unternehmen geschrieben wird, finde ich toll.
    Ist einfach mal was anderes. Ernstes, wichtiges Thema, locker aufbereitet. Sicher auch für viele, die sich mit diesem Thema ansonsten vielleicht nicht beschäftigen ein guter Zugang.
    Aber man muss ja nicht überall mitmachen, wenn es einen nicht anspricht.

    …hab nach 2 Jahren meine Zahnspange rausbekommen, das ist mal eine Neuigkeit…

    schönen Tag,
    vegan l♥ve&peace, miss viwi

    • Hiya!
      Danke für den Hinweis, der Link ist gefixt.
      Mir gefällt vieles nicht, ich finde es aus Marketing-Perspektive einfach nicht gut umgesetzt. Es werden meiner Meinung nach viel zu wenige Infos übermittelt, die Firmen stehen (von den Schreiben abgesehen) total im Hintergrund und anstatt das man sich wirklich mit dem Thema beschäftigt, gestaltet man Nacketare… die ursprüngliche Idee finde ich gut, aber die Umsetzung ist schlecht.
      (Und ich finde es ein bisschen merkwürdig, dass sich de Brüste kein Stück bewegen, während es bei den Männer schwingt, aber das nur am Rande :)).
      Danke für deinen Link zu deinem Nacketar!

Fragen? Anregungen? Wünsche? Oder einfach nur ein "Hallo"?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s